Bleiverglasungen

<< zurück

Bleiverglasung

Eine Bleiverglasung oder auch ein Bleiglasfenster sind durch H-Förmige Bleiteile (Bleiruten) miteinanderbundene Flachglasstücke. Den Meisten ist dies bekannt durch ältere Kirchenfenster bei denen die Bleiglaskunst oft mit der Kunst der Glasmalerei verbunden wird. Heutzutage hochgeschätzt und äußerst selten, enstanden die ersten Bleiglasfenster aus der Not heraus, da bis ins späte Mittelalter noch kein Weg bekannt war, große Glasflächen herzustellen, ohne dass diese reißt.

Um ein Bleiglasfenster zu entwerfen ist innerhalb der vielen aufeinanderfolgenden Arbeitsschritte ein hohes Geschick und viel Kreativität des Glasers gefragt. Eine alternative zur herkömmlichen Bleiverglasung ist die Tiffany-Verglasung, mit der durch den Einsatz spezieller Arbeitsmaterialien auch Dreidimensionale Gebilde möglich sind. Bekanntestes Beispiel hier ist die Tiffany-Lampe.

Auch auf dem Gebiet der Blei- oder Tiffanyverglasung stehen wir Ihnen von Anfang an mit unserer Erfahrung und unserem Know-How beiseite.

Unser Service für Sie

  • Beratung
  • Reparatur
  • Entwurf
  • Ausführung
  • Lieferung
  • Montage